Voltblock-Manja„Alles kommt wieder“ – mit dieser Erkenntnis eröffnet die Mainzer Voltblock-RafaelDeutsch Rock Band Voltblock ihren Reigen an Liedern, mit denen sie den Finger textlich in die Wunden der selbstgerechten Gesellschaft legt.Das gleichnamige Album enthält 7 Songs sowie eine Akustik-Version des Titelliedes und ein instrumentales Intro.

Neben rockigen Liedern wie „Schöne neue Welt“, in dem auf die Scheinheiligkeit des aktuellen politischen Geschehens abgezielt wird, und „Kannst du das auch“, worin der graue Arbeitsalltag überwunden werden soll, gibt es aber auch Raum für ruhigere Töne wie in dem Stück „Weißt du es noch“, welches sich hymnisch nostalgischer Sehnsucht hingibt und zugleich auffordert, Flagge zu bekennen.
Gegründet wurde Voltblock im
Frühjahr 2013.
Der Name basiert darauf, dass die Texte Wahrheiten aussprechen, die durchaus für Spannungen sorgen.

Gesang & Text: Manja (früher Jesus On Extasy)
Gitarre & Musik: Rafael
Schlagzeug: Schädeltrauma
Bass: Kettensäge